Rhein-Main-Region

Die Rhein-Main-Region ist einer der wichtigsten europäischen Wirtschafts- und Ballungsräume. Rund sieben Prozent der deutschen Bevölkerung leben in diesem Gebiet, das über acht Prozent der deutschen Wirtschaftsleistung erzielt. Dabei ist die regionale Wirtschaft stark international ausgerichtet und angebunden. Den internationalen Handel erleichtern unter anderem sieben Binnenhäfen sowie der Frankfurter Flughafen, über den knapp die Hälfte des gesamten deutschen Luftfrachtaufkommens abgewickelt wird.

Rhein-Main-Jobanzeiger – Das regionale Jobportal für die Region Rhein-Main

Die Region Rhein-Main gehört zu einer der elf europäischen Metropolregionen in Europa mit einem bemerkenswerten Wachstumspotential, der sich auch auf dem Stellenmarkt niederschlägt. Haben Sie Interesse an interessanten Jobs und tagesaktuellen Stellenanzeigen in der Rhein-Main-Region? Der Rhein-Main-Jobanzeiger führt hier Stellenangebote aus der Region Rhein-Main. Bewerber können komfortabel nach passendenden Stellenangeboten in Rhein-Main direkt in der Region Ausschau halten.

Aber auch für Arbeitgeber und Recruiter ist Ausrichtung auf die Region vorteilhaft: die regionale Suche birgt für Unternehmen den Vorteil, dass sie ihre Stellenanzeigen auf dem Rhein-Main-Jobanzeiger zielgruppengenau schalten und Bewerber aus der Region Rhein-Main finden können.

 

Arbeiten ind Rhein-Main – Das starke Herz der deutschen Wirtschaft

In der Metropolregion Rhein-Main bündelt sich die Wirtschaftskraft einer ganzen Reihe erfolgreicher deutscher Großstädte. Die Region reicht von Wiesbaden, einer Hochburg der Kreativwirtschaft, über die „Wissenschaftsstadt“ Darmstadt bis nach Fulda und Gießen im Norden. In ihrem Zentrum liegt die Finanzmetropole Frankfurt. Zu den wichtigsten Wirtschaftszweigen der Region zählen neben der Finanzwirtschaft diverse Bereiche der Unternehmensdienstleistungen. Alleine in den Consultingfirmen Wiesbadens z.B. sind etwa 20.000 Menschen angestellt.

 Mit der hohen Konzentration an Arbeitsplätzen in Forschung und Entwicklung nimmt Darmstadt deutschlandweit einen Spitzenplatz ein. Aschaffenburg im Südosten der Rhein-Main-Region ist ein wichtiger Standort für Fahrzeugsicherheit und Lagertechnik. Auch in Fulda spielen Automobilzulieferbetriebe eine zentrale Rolle für die Wirtschaftsentwicklung. Daneben sind hier wichtige Hersteller von Mess- und Regeltechnik sowie Maschinen- und Anlagenbau vertreten.


Neugierig geworden? Dann lassen Sie von den Jobs in Rhein-Main in der Jobbörse überzeugen und bewerben sich direkt online auf die passenden Stellen!

 

Einwohner: ca. 5.520.000
Fläche: 14.755 km
Arbeitsplätze: 2.870.000
Unternehmensdienstleistungen: 17%
Finanzdienstleistungen: 7%